Ausrüstung
Helme

Fahrradhelme - mit Qualitätssiegel und hochwertiger Verarbeitung

Fahrradhelme schützen Ihren Kopf bei Unfällen und Stürzen vor Verletzungen. Verschiedene Studien belegen, dass das Verletzungsrisiko mit Helm deutlich sinkt und die Art der Verletzungen in Ihrer Schwere im Kopf- und Schädelbereich deutlich harmloser ausfallen. Bei 80 Prozent aller Fälle, in denen ein Radler ernsthaft verunglückt, wird der Kopf in Mitleidenschaft gezogen. Dann drohen schwerste oder gar tödliche Verletzungen. Wer einen Fahrradhelm trägt, beugt diesem Risiko vor. Der Fahrradhelm hat aber heutzutage noch viel mehr Aufgaben als nur den Schutz des Kopfes.

Die Helme der neuesten Generation und solche von namhaften Herstellern haben Blinklichter, LED- Leuchten, Vorder- und Rückleuchten, Moskitonetze, UV- Visire, Belüftungssysteme, intelligente Gurt- und Schließsysteme, sowie schnelltrocknende Innenfutter aus Microfaser und sind von XS bis XL erhältlich. Entgegen der Angebote von Billiganbietern und dem Discounter haben alle unsere Angebote verschiedenste Testurteile oder Qualitätssiegel und sind sogar Made in Germany (KED-Helmsysteme). Die Sicherheit Ihres Kopfes und die Ihrer Familie sollte Ihnen das Wert sein.

Lieferanten für unsere Fahrradhelme sind: KED Helmsysteme und Giro. Beides Marktführer und vorbildliche Unternehmen, die Wert auf Qualität beim Herstellungs-prozess, hochwertige Materialien und Innovationen im Bereich Sicherheit, Design und Funktionalität legen. Die richtige Helmgröße ermitteln Sie ganz einfach: Kopfumfang in cm + 1cm. Gerne beraten wir Sie aber auch ausführlich bei uns im Geschäft.

Tipps für den richtigen Fahrradhelm:

  • Der Helm muss passen, ohne zu drücken oder zu wackeln.
  • Der Helm muss die Stirn, die Schläfen und den Hinterkopf sicher abdecken.
  • Der Helm sollte die einschlägigen Sicherheitsnormen erfüllen und ein anerkanntes Prüfzeichen haben.
  • Der Helm muss gefallen. Bei Kindern kommt es auf diesen Punkt besonders an.

Frage stellen